NeFF- Netzwerk Frühe Förderung

NeFF ist ein aus FUA-Mitteln gespeistes Angebot von FAB, das variabel und flexibel die Vernetzung von Familien und Fachkräften in Schöneberg-Süd voranbringt. Dabei können je nach aktueller Bedarfslage die einzelnen Module von NeFF angepasst, verändert, ergänzt werden.

NeFF beinhaltet Informations-, Beratungs-, offene Gruppenangebote für Familien und Angebote für Fachkräfte, die dem Austausch und der Vernetzung dienen.

FAB hat über NeFF Info-Points in Kitas, Kinderarzt-Praxen etc. geschaffen, die Informationsmaterial rund um das Thema Familie in Schöneberg beinhalten, das für Eltern von Interesse ist. Die Info-Points werden regelmäßig bestückt und aufgefüllt.

Termine in Kitas dienen der Beratung der Erzieherinnen und Eltern in der jeweiligen Einrichtung.

Beratungen und offene Krabbel- und Spiel-Gruppen finden in den Räumen von FAB und im „Strandgut“ statt.

Die beiden Mitarbeiterinnen von NeFF pflegen wichtige Kontakte, z. B. zu den Kinderärzten und Krankenhäusern in der Region Nord, um von ihnen den jeweiligen Bedarf an Unterstützung für Familien und an Netzwerk-Ausbau zu erfahren. Das Gleiche gilt für die persönlichen Kontakte und den Austausch mit den Fachkräften anderer Träger und Einrichtungen in der Region.

Flyerdownload

Die jährliche „Lange Nacht der Familien“ wird bei FAB von den beiden NeFF-Mitarbeiterinnen durchgeführt.

Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Hennig

 Judith Hennig