ZUKUNFT

ZUKUNFT ist ein niedrigschwelliges, aufsuchendes Unterstützungsangebot hauptsächlich für Familien und Alleinerziehende mit Kindern, die Kindertagesstätten des Trägers urban-consult gGmbH besuchen und einen Bedarf an Unterstützung und Begleitung haben. Die Arbeit dient dem Ziel, Eltern bzw. Müttern im Rahmen des Kita-Besuches ihrer Kinder frühzeitig dabei zu helfen, innerhalb ihrer Möglichkeiten möglichst gute Lebens-bedingungen für ihre Kinder herzustellen. Das geschieht durch einen Mix aus Information, Beratung, ggf. praktischer Unterstützung, Stabilisierung der Lebensgrundlagen der Familie, psychosoziale Stützung und, wo möglich, durch Einbindung in die Beratungs- und Unterstützungsstrukturen im Lebensumfeld der Familie. Wir kümmern uns um die ganze Familie, damit es den Kindern gut geht.

Die beiden maßgeblichen Prinzipien unserer Arbeit sind Freiwilligkeit und das Anknüpfen an die explizit geäußerten Bedürfnisse der Eltern. Darauf aufbauend wird gemeinsam mit den Eltern quasi ein “pädagogisch-praktisch-psychodynamischer“ Maßanzug für die Unterstützung gewebt, die in der Regel ca. sechs bis acht Wochen betragen soll.

Den Kontakt zu unseren Mitarbeiter*innen im Projekt ZUKUNFT vermitteln in erster Linie die Erzieher*innen in der jeweiligen Kita. Die Eltern sollen eine schnelle, unkomplizierte Unterstützung bekommen, um einem von der Kita beobachteten und benannten Bedarf für ihre Kinder zu begegnen. Diesen von der Kita gesehenen Bedarf besprechen die Eltern und unsere Mitarbeiter*innen dann gemeinsam, um anschließend ggf. eine direkte Unterstützung zu planen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Hennig

 Judith Hennig